Aktuelles Vergaberecht

Aktuelles Vergaberecht

Dieses Tagesseminar bietet einen Einblick in das Vergaberecht, mit stark praxisbezogenen Unterstützungshandlungen für die erfolgreiche Initiierung, Beteiligung und Abwicklung als Auftragnehmer. Tipps und Tricks zur Vermeidung von häufigen Fehlern im Umgang mit (potentiellen) Auftraggebern werden praxisbezogen dargestellt

Categories:
Inhalte der Veranstaltung
Zusätzliche Informationen
Sonstiges
Inhalte der Veranstaltung

RECHTLICHE GRUNDLAGEN DURCH AKTUELLE ÄNDERUNGEN IM JAHRE 2022

EINFÜHRUNG  – FALLEN, FEHLER UND PRAKTISCHE LÖSUNGEN FÜR DIE ERFOLGREICHE BESCHAFFUNG

 

Inhalte des Seminars

Jährlich entgehen den Unternehmen lukrative Verträge wegen fehlerhafter oder mangelnder Beteiligung an öffentlichen Ausschreibungen.

Das Vergaberecht ist durch europarechtliche Vorgaben aktuell zahlreichen Modifikationen unterworfen.

Durch die fehlerhafte Durchführung von Beschaffungsmaßnahmen entgehen den Unternehmen Gewinne in Milliardenhöhe.

Wer hier die Grundlagen des Vergaberechts, den seriösen Umgang zwischen den Parteien  und die aktuelle Rechtsprechung nicht kennt, wird es schwer haben, Ausschreibungen der öffentlichen Hand fehlerfrei durchzuführen und zu gewinnen.

Dieses Tagesseminar bietet einen Einblick in das Vergaberecht, mit stark praxisbezogenen Unterstützungshandlungen für die erfolgreiche Initiierung, Beteiligung und Abwicklung als Auftragnehmer. Tipps und Tricks zur Vermeidung von häufigen Fehlern im Umgang mit (potentiellen) Auftraggebern werden praxisbezogen dargestellt. Das Ausschreibungsverfahren nach der VOL/A, VOB/A, VOF, VgV, der UVgO und des GWB wird grundlegend erläutert. Das Seminar wird Praxisbeispiele im oberschwelligen und unterschwelligen Bereich aufzeigen.

Handeln Sie und lernen Sie oder Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern form- und rechtswirksame Ausschreibungen durchzuführen und vermeidbare Fehler von Anfang an zu umgehen.

 

Zielgruppe des Seminars

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Beschaffung, die ihr Wissen gerne überblicksartig um die Neuregelungen auffrischen wollen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Neueinsteiger und Anfänger, die sich erstmalig mit öffentlichen Ausschreibungen beschäftigen (sollen).

Zusätzliche Informationen
Sonstiges
Fortbildung wurde in den Warenkorb gelegt Warenkorb einsehen Checkout