Basisseminar Datenschutz & Datenschutzrecht (2 Tage)

Inhalte der Veranstaltung
Zusätzliche Informationen
Sonstiges
Inhalte der Veranstaltung

Ziele des Lehrgangs

Ziel dieses zweitägigen Lehrgangs ist es, Ihnen die Basisgrundlagen des Datenschutzes und des Datenschutzrechts zu vermitteln. Sie erhalten zudem rechtssichere Kenntnisse in den zentralen rechtlichen Anforderungen (Datenschutz und IT-Sicherheit), insbesondere  bei der Umsetzung von Homeoffice und Telearbeitsplätzen.

Umsetzbare Lösungen zur Erfüllung der Anforderungen der DSGVO.

Einschätzung möglicher Risiken und deren Vermeidung oder Minderung

Abschluss: Teilnahmebescheinigung der WKOS®

 

Inhalt:

  • Grundlagen des Datenschutzrechts (insbesondere EU-DSGVO und BDSG-neu und UWG)
  • Die Rechte der Betroffenen 
  • Die Pflichten im Datenschutz, insbesondere Informations- und Auskunftspflichten
  • Das Widerspruchsrecht im Datenschutz
  • Löschpflichten im Datenschutz
  • Dokumentationspflichten
  • Welche Prozess- und Prüfungspflichten gibt es innerhalb des Unternehmens/der Organisation?
  • Umgang mit Sanktionen (OWiG- & Strafverfahren )
  • Überblick über relevante Fragen des  IT-Sicherheitsrechts
  • Welche Möglichkeiten des bürofremden Arbeitens gibt es?
  • Darstellung der Vor- und Nachteile bei diesen Beschäftigungsformen?
  • Vereinbarkeit mit dem BetrVG, dem BPersVG und dem PersVG der Länder?
  • Vereinbarkeit von Mobilen Arbeiten und Telearbeit mit dem Arbeitszeitgesetz

Vortrag, Checklisten und Dokumentationsvorlagen

Zielgruppe:

Angehende und aktive Compliance, Datenschutz- und IT-Sicherheitsbeauftragte, die Fachkraft für Datenschutz, Mitarbeitende der Personal-, Rechts- und Stabsabteilungen, die sich in den Datenschutz einarbeiten müssen.

Zusätzliche Informationen
Zertifizierung

Sonstiges
Zertifizierung

Fortbildung wurde in den Warenkorb gelegt Warenkorb einsehen Checkout